Ultraschalluntersuchungen

Ultraschalluntersuchungen sind in der Frauenheilkunde nicht mehr weg zu denken. Sie geben oft bessere Informationen als Röntgen oder  MRT-Untersuchungen. Mit Ultraschalluntersuchungen ist es möglich, Ihre inneren Organe und die Brustdrüsen vollkommen schmerzfrei zu untersuchen. Durch die bildliche Darstellung der Strukturen Ihres Körpers können wir bei eventuellen Erkrankungen sowie in der Schwangerschaft eine genaue Diagnose stellen.

Wir untersuchen Ihre inneren Genitalorgane oder Ihre Brust und natürlich wird der  Ultraschall auch in der Schwangerschaft zur Kontrolle der Entwicklung Ihres Kindes eingesetzt.

 

Wir sind  mit zwei guten Ultraschallgeräten ausgestattet. Beide liefern hervorragende Bilder.

 

Das Gerät  GE Logiq A5 Pro steht im Untersuchungszimmer für sofort notwendige Untersuchungen zur Verfügung.

 

Das Gerät  GE E8  mit Doppler und 3 D Funktion steht in einem eigenen Ultraschallzimmer. 

 

Sowohl Dr. Hubertus als auch Frau Dr. Tropf haben die Qualifikation für Ultraschalluntersuchungen der Brustdrüse.

 

Dr. Hubertus hat zusätzlich die Qulifikation für erweiterte Ultraschallunteruschungen beim Fetus (DEGUM II) und zur Nackentransparenzmessung (NT Messung) nach den Richtlinien der FMF-D.

DEGUM II

Ultraschallbilder

"Wir haben stets die Pflicht, die Folgen unseres Handelns zu bedenken."

Mahatma Gandhi (1869-1948)

 Dr. Stephan Hubertus

Dr.Claudia Tropf
Bahnhofstraße 1
70372 Stuttgart -

 Bad Cannstatt

Telefon: 0711 552386

Fax: 0711 557613

E-Mail:

Hu-Tro@t-online.de

Terminanfragen und Terminvereinbarung sind nur telefonisch möglich. 

Für Terminabsagen können Sie E-Mail verwenden.

 

Medizinische Fragen werden auch aus rechlichen Gründen nicht über E-Mail beantwortet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis Dr. Stephan Hubertus und Dr.Claudia Tropf

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.